Die beste Kapselmaschine im Test macht selbst dem Barista Konkurrenz

Kaffeekapseln haben vor wenigen Jahren die Sichtweise auf den Kaffeegenuss zu Hause vollkommen verändert. Ob Arabica, Caffè Latte oder Cappuccino - mit Kaffeekapseln besteht kaum noch ein Grund, für den Lieblingskaffee das Haus zu verlassen. Da die Auswahl an Kapselmaschinen in den letzten Jahren einen Boom erlebt hat, nehmen wir in unserem "Beste Kapselmaschine Test fünf der aktuell beliebtesten Modelle ganz genau unter die Lupe. Das erlaubt Dir, ohne eigene Recherche die beste Kapselmaschine auszuwählen.

Unsere Kaufempfehlung:

Vergleichstabelle zu den getesteten Produkten

DeLonghi EN 125.S

Tassimo Vivy 2

Dolce Gusto Piccolo

Krups Inissia

Lattissima Touch

DeLonghi Nespresso EN 125.S beste Kaffeekapselmaschine
Bosch Tassimo Vivy 2 TAS1402 beste Kapselmaschine
DeLonghi EDG 100.W Nescafe Dolce Gusto Piccolo beste Kapselmaschine
Krups Nespresso XN1001 Inissia beste Kaffeekapselmaschine
DeLonghi Nespresso EN 550.B Lattissima Touch beste Kapselmaschine

Brand

De Longhi

Bosch

De Longhi

Krups

De Longhi

Tankgröße

0,7 Liter

0,7 Liter

0,6 Liter

0,8 Liter

0,9 Liter

Gewicht

2,5 kg

2,4 kg

2,4 kg

3,1 kg

2,5 kg

Leistung

1260 Watt

1300 Watt

1460 Watt

1260 Watt

1300 Watt

Dampfdruck

19 bar

3,3 bar

15 bar

19 bar

19 bar

Die wichtigsten Fragen rund um das Thema Kapselmaschinen

Wodurch zeichnet sich eine Kaffeekapselmaschine aus?

Kapselmaschinen zur Zubereitung von Kaffee sind ausschließlich zur Verwendung vorportionierter Kaffeekapseln geeignet. Geräte wie die Nespresso Krups Citiz oder die Nescafe Dolce Gusto Maschine verwenden die Kapseln, ohne dass diese zuvor geöffnet werden müssen.

In der Maschine steht hierfür ein Öffnungsmechanismus zur Verfügung, welcher das Aluminium durchtrennt und somit den Kaffee auf das heiße Wasser treffen lässt. Damit dieser Mechanismus zu 100 % funktioniert, dürfen die Kapseln nicht eingedrückt sein, da die Form der Kapseln bei fast allen Maschinen einen entscheidenden Beitrag zur Funktion leistet.

Worin liegen die Unterschiede zwischen einer Kapselmaschine und anderen Modellen?

Die Frage beim Kauf einer modernen Kaffeemaschine lautet oft: Pad oder Kapselmaschine? Für beide Varianten stellen Hersteller wie Tchibo oder Nespresso eine große Auswahl an Kaffee und weiteren Getränken zur Verfügung. Sowohl Pads als auch Kapseln sind bereits portioniert und ersparen dem Besitzer somit, selbst experimentieren zu müssen. Leben mehrere Kaffeefans in einem Haushalt, ist die Padmaschine oft die bessere Wahl, da hier die Zubereitung von zwei Tassen gleichzeitig bereits zum Standard gehört. Kaffeepads können zudem kompostiert werden und verursachen somit weniger Müll.

Im Gegenzug setzen viele Fans auf den Geschmack von Kapseln, da diese ein volleres Aroma selbst bei längerer Lagerung versprechen.

Die fünf getesteten Modelle im Kurzüberblick

DeLonghi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine - Die Energiesparfunktion und Direktwahltasten sind nur zwei der Eigenschaften, welche die DeLonghi Nespresso EN 125.S Kapselmaschine zu einem Gewinn für echte Kaffeefans machen. In Kombination mit den optischen Eigenschaften ist es leicht, dieses Modell ganz oben auf die eigene Wunschliste zu setzen.

Bosch Tassimo Vivy 2 TAS1402 Kapselmaschine - Erhältlich in einer großen Farbauswahl, spiegelt die Tassimo Vivy 2 von Bosch perfekt das Lebensgefühl der modernen Kaffeekultur wider. Dafür passen in diese Maschine nur Original-Kapseln und nicht die anderer Anbieter.

DeLonghi EDG 100.W Nescafe Dolce Gusto Piccolo - Bei der DeLonghi Nescafe Dolce Gusto Piccolo springt zuerst das futuristische Design ins Auge. Jedoch sollte die Maschine während der Bedienung nicht aus den Augen gelassen werden, da sie leicht zu tänzelnden Bewegungen neigt.

Krups Nespresso XN1001 Inissia Kaffeekapselmaschine - Die Nespresso Krups Maschine verfügt über ein ansprechendes Design, welches auch im Büro zum Blickfang wird. Als Ausgleich zur überschaubaren Tankgröße von lediglich 0,7 Liter können auch Kapseln, die nicht vom Hersteller stammen, verwendet werden.

DeLonghi Nespresso EN 550.B Lattisima Touch Kapselmaschine - Kompakt und für den eigenen Kaffeegeschmack personalisierbar, ist die DeLonghi Nespresso Lattisima Touch ein kleines Stück Luxus für den Alltag. Als Geschenk für einen Kaffeeliebhaber kannst Du mit diesem Gerät definitiv keinen Fehler machen.

Die fünf beliebtesten Kaffeekapselmaschinen im ausführlichen Testbericht

DeLonghi Nespresso EN 125.S

Die DeLonghi Nespresso Pixie Aktion EN 125.S Kapselmaschine fällt zuerst aufgrund der ansprechenden Optik ins Auge. Diese passt sich perfekt in das Design moderner Küchen ein und macht auch im Büro keine schlechte Figur. Erhältlich in den Farbtönen Silber und Rot, ist die Optik im "Beste Kapselmaschine Test" einer der Pluspunkte des Geräts.

Was beim ersten Test der Maschine sofort auffällt, ist das Betriebsgeräusch. Dieses kann besonders am Morgen mit einer niedrigen Geräuschkulisse schnell als störend empfunden werden.

Im Gegenzug können Tassen und Gläser mit beliebiger Höhe verwendet werden, da das Abtropfgitter bei Bedarf hochklappbar ist. Zubereitet werden kann jeweils nur eine Tasse gleichzeitig.

Praktisch sind auch die Direktwahltasten sowie der durchsichtige Wassertank auf der Rückseite. Innerhalb von Sekunden ist somit ersichtlich, ob noch genug Wasser zur Verfügung steht. Die Tankgröße von 0,7 Liter hat sich im Kapselmaschinen Test als Standard erwiesen. Die Kaffeemenge kann jedoch individuell eingestellt werden, wodurch der Kaffee entweder milder oder stärker wird.

Ein nicht unwesentlicher Nachteil dieser Kapselmaschine ist die relativ hohe Anfälligkeit für Verschleiß. Besonders häufig zeigt sich dies in austretendem Wasser. Ebenfalls im Auge behalten solltest Du das Innere der Maschine. Hier können sich kleine Aluminiumteile ansammeln, welche vom Durchstechen der Kapseln stammen. Werden diese nicht entfernt, kann dies schnell den Geschmack der Kaffeespezialitäten von Nespresso beeinträchtigen.

DeLonghi Nespresso EN 125.S beste Kaffeekapselmaschine

DeLonghi Nespresso EN 125.S

PRO

  • ansprechendes Design
  • Direktwahltasten
  • durchsichtiger Tank
  • check
    geringes Gewicht
  • check
    umfangreiche Auswahl an Kapseln

KONTRA

  • verschleißanfällig
  • störendes Betriebsgeräusch

Bosch Tassimo Vivy 2 TAS1402 Kapselmaschine

Bosch Tassimo Vivy 2 TAS1402 beste Kapselmaschine

Bosch Tassimo Vivy 2 TAS1402 Kapselmaschine

Die Qual der Wahl beginnt bei der Bosch Tassimo Vivy 2 bereits vor dem Kauf. Erhältlich in fünf unterschiedlichen Farben, wird die Kapselmaschine schnell zu einem Hingucker in jeder Küche oder im Büro. Zubereitet werden kann mit dieser Maschine, wie für Kaffeekapseln üblich, nur eine Tasse. In einer Familie mit mehreren Kaffeeliebhabern müssen daher Wartezeiten in Kauf genommen werden.

Ebenfalls üblich ist mit 0,7 Liter auch die Größe des Wassertanks. Dieser lässt sich jedoch abnehmen, was es leichter macht, ihn zu befüllen.

Ein weiterer Vorteil ist die einfachere Reinigung, die damit auch die Hygiene gewährleistet. Wie bei allen Kapselmaschinen sollte auch bei der Tassimo Kaffeemaschine im Innenraum aufmerksam nach Resten der Aluminiumkapseln Ausschau gehalten werden. Diese könnten ansonsten in den Kaffee gelangen und verschluckt werden.

Die Bedienung der Tassimo ist denkbar einfach und benötigt nur einen Knopfdruck. Durch das Scannen des Barcodes auf den Kapseln werden automatisch alle Einstellungen für die jeweilige Zubereitung ausgewählt. Leider ist es nicht möglich, die Einstellungen individuell zu verändern, weshalb die zur Verfügung stehenden Sorten besser im Vorfeld einmal getestet werden sollten.

Die Auswahl am Kapseln für die Tassimo ist sehr umfangreich und umfasst neben Kaffeespezialitäten auch Kakao oder Tee.

In Verbindung mit der geringen Größe steht bei dieser Maschine die Platz- und Zeitersparnis im Vordergrund. Daraus ergibt sich ein ausgewogenes Preis-Leistungsverhältnis für alle, die nur gelegentlich Kaffee genießen möchten.

PRO

  • Bedienung mit nur einem Knopf
  • umfangreiche Auswahl an Kapseln
  • entnehmbarer Wassertank
  • check
    platzsparendes Design

KONTRA

  • keine individuellen Einstellungen

DeLonghi EDG 100.W Nescafe Dolce Gusto Piccolo

In unserem Kapselmaschinen Test zeigten sich die Tester vom Design der Nescafe Dolce Gusto Piccolo besonders begeistert. Das futuristische Design passt hervorragend in moderne Küchen und bildet dort ein wirkliches Design-Highlight.

Doch bereits beim ersten Test des Brühvorgangs erwies sich die Handhabung teilweise als sehr abenteuerlich. Das Gerät vibriert sehr stark, obwohl sich das Gewicht von 2,4 kg nicht von dem der anderen getesteten Modelle unterscheidet. Die Vibrationen machen es je nach Gewicht der Tasse notwendig, diese festzuhalten. Dies bringt jedoch aufgrund der Temperatur des Kaffees eine Verletzungsgefahr mit sich.

Vorteilhaft für den Nutzer ist dagegen der abnehmbare Wassertank, der sich dadurch wesentlich leichter befüllen und reinigen lässt. Wer Spaß am Experimentieren und an individuellen Einstellungen hat, wird vom Wahlhebel der Maschine begeistert sein. Dieser erlaubt es, die Wassermenge flexibel zu bestimmen.

Benutzt werden können für diese Kapselmaschine von DeLonghi lediglich die von Nescafe entwickelten Kaffeekapseln. Daher solltest Du diese zuvor einmal testen, um Dir sicher zu sein, dass die angebotenen Sorten wirklich Deinem Geschmack entsprechen.

DeLonghi EDG 100.W Nescafe Dolce Gusto Piccolo beste Kapselmaschine

DeLonghi EDG 100.W Nescafé Dolce Gusto Piccolo Kaffeekapselmaschine

PRO

  • entnehmbarer Tank
  • manueller Wahlhebel
  • futuristisches Design
  • check
    handliches Gewicht

KONTRA

  • starke Vibrationen
  • nicht für Kapseln anderer Hersteller geeignet

Krups Nespresso XN1001 Inissia Kaffeekapselmaschine

Krups Nespresso XN1001 Inissia beste Kaffeekapselmaschine

Krups Nespresso XN1001 Inissia beste Kapselmaschine

Das Design der Krups Kaffeemaschine Nespresso Inissia ist bei unserem Test durchaus auf ein geteiltes Echo gestoßen. Einig waren sich unsere Tester dagegen bei der schmalen Form, die sich sehr gut für eine kleine Singleküche eignet. Mit der Auswahl aus drei Farben kann zudem auf die Farbgestaltung der Küche Rücksicht genommen werden.

Der erste Kaffee aus der Maschine gelingt auch aufgrund der Direktwahltasten zur Einstellung der Tassengröße problemlos. Bei der Zubereitung fällt jedoch auf, dass die Maschine mitunter Schwierigkeiten hat, die Kapseln richtig zu durchstechen, und daher gelegentlich nicht mit dem vollen Aroma zu rechnen ist.

Die Abschaltung der Maschine erfolgt automatisch, was besonders an hektischen Tagen sehr wichtig ist. Zubereitet werden kann jeweils nur eine Tasse, weshalb bei der Verwendung in Familien oder im Büro mit Wartezeiten zu rechnen ist. Positiv ist im Test dagegen die individuelle Tassenfüllmenge aufgefallen, die es erlaubt, den Kaffee entweder milder oder auch intensiver zu genießen.

Die Inissia-Kapselmaschine kann als eine der wenigen Maschinen im Test wirklich so gut wie alle Kaffeekapseln verarbeiten. Das erlaubt es, auch bei einem Wechsel der Kaffeemaschine den Lieblingssorten anderer Hersteller treu zu bleiben.

PRO

  • individuelle Tassenfüllmenge
  • Direktwahltasten
  • automatische Abschaltung
  • check
    für zahlreiche Kapseln geeignet

KONTRA

  • Kapseln werden teilweise nicht richtig durchstochen

DeLonghi Nespresso EN 550.B Lattissima Touch Kapselmaschine

Wer sich mit einer Kapselmaschine auch ein kleines Stück Luxus gönnen möchte, findet ihn in der DeLonghi Nespresso mit Milchaufschäumer Lattissima Touch. Das Modell mit dem höchsten Preis im Test hat bei vielen unserer Tester einen nachhaltig positiven Eindruck hinterlassen. Das beginnt bereits bei der Auswahl, die mit fünf Farbtönen wirklich für jeden Geschmack das passende Modell bereithält.

Trotz des kompakten Designs findet sich an dieser Kapselmaschine Platz für einen Milchaufschäumer. Dieser bereitet einen schönen Schaum, der fluffig ist und sich dennoch nicht zu schnell auflöst.

Die Tassenhöhe kann flexibel gewählt werden, da die Abstellfläche für die Tassen hochgeklappt werden kann, um größeren Tassen Platz zu bieten. Zubereitet werden kann jeweils eine Tasse gleichzeitig.

Da bei einer Kapselmaschine die Hygiene eine sehr große Rolle spielt, ist es hilfreich, dass dieses Gerät selbst anzeigt, wann die nächste Entkalkung sowie die Reinigung des Milchaufschäumers erfolgen sollte.

Dies trägt ebenso wie die hochwertige Verarbeitung dazu bei, die Maschine über viele Jahre zu verwenden.

Negativ aufgefallen im Test ist dagegen der Netzstecker und der Stand-by-Betrieb der Maschine. Der Netzstecker erwärmt sich stark in der Steckdose und sollte nach der Verwendung besser gezogen werden, um die Maschine vor Beschädigungen zu bewahren.

DeLonghi Nespresso EN 550.B Lattissima Touch beste Kapselmaschine

DeLonghi Nespresso EN 550.B Lattissima Touch Kapselmaschine

PRO

  • Nespresso Kapselmaschine mit Milchaufschäumer
  • hochwertige Verarbeitung
  • Reinigungsanzeige
  • check
    hochklappbare Abstellfläche
  • check
    Kaffeemaschine mit Milchbehälter

KONTRA

  • Netzstecker erwärmt sich stark

Können in einer Kapselmaschine neben Kaffee auch weitere Getränke zubereitet werden?

Fast jeder Hersteller hat neben den verschiedenen Kaffeesorten und Klassikern wie Cappuccino auch weitere Getränke im Angebot. Hierzu gehören zum Beispiel Kakao oder Tees. Einige der Geräte sind sogar in der Lage, kalte Getränke wie Eiskaffee für den Sommer zuzubereiten. Die Geräte sind somit ebenfalls für die ganze Familie geeignet.

Was gibt es bei der Auswahl einer Kaffeemaschine mit Kapseln zu beachten

Ein wichtiger Faktor für die Auswahl ist, dass der Kapselmaschine bereits Kapseln beiliegen sollten. Dies erleichtert es, die Maschine zu testen und somit bei Defekten schnell vom Umtauschrecht Gebrauch zu machen.

Wer gerne Kapseln unterschiedlicher Hersteller verwenden möchte, ist mit einer Maschine, welche dies erlaubt, am besten beraten. Für den perfekten Caffè Latte ist eine Kaffeemaschine mit Milchaufschäumer eine gute Wahl. Die Milchaufschäumer befinden sich direkt in der Maschine und machen es somit noch einfacher, auch in einer kleinen Küche den perfekten Kaffee zu genießen.

Ratsam ist es zudem, sich vorher über die Möglichkeiten zu informieren, neue Kapseln für kleine Kapselmaschinen zu erhalten. Neben Supermärkten sind diese auch in eigenständigen Shops oder im Online-Handel erhältlich. Hier ist jedoch mit zusätzlichen Lieferkosten zu rechnen.

Tipps für die Reinigung von Kapselmaschinen

Wie Padmaschinen sollten auch Kapselmaschinen alle drei Monate entkalkt werden. Hierfür besitzen Modelle höherer Preisklassen oftmals eine Anzeige, die vor einer nötigen Reinigung aufleuchtet. Gleiches gilt auch für Kaffeeautomaten oder Nespressomaschine mit Milchaufschäumer. Diese sollten regelmäßig gereinigt werden, um die Bildung von Bakterien zu vermeiden.

Am einfachsten ist die Reinigung der Kapselmaschinen, wenn der Wassertank entfernt werden kann. Vielfach ist dieser sogar für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet. Nicht vergessen werden sollte bei der Reinigung auch ein Blick in den Kapselhalter sowie in den Innenraum, um dort eventuelle Aluminiumreste zu entfernen.

Fazit - welche Kapselmaschine gewinnt unser Test

Kapselmaschinen sind in den letzten Jahren aufgrund der Umweltbelastung durch die Kapseln durchaus in die Kritik geraten. Dennoch sind die Auswahl an Kaffeesorten und die einfache Zubereitung immer noch zwei Pluspunkte für die Geräte, die klar zu den modernen Lifestyle-Produkten zählen.

Die für uns beste Kapselmaschine ist die Krups Nespresso Maschine Inissia, da sie einfach das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist und die beste Nespresso Maschine ist.

Passionierte Kaffeeliebhaber und Fans von Milchschaum sollten jedoch nicht vor dem höheren Preis der Lattissima Touch zurückschrecken, da er aufgrund des Geschmacks und der zahlreichen weiteren Eigenschaften durchaus gerechtfertigt ist.

liebedeinhaus
 

Click Here to Leave a Comment Below 0 comments